Technische Daten Suzuki RF 900 R

Motor:

Flüssigkeitsgekühlter Viertakt-Vierzylinder-Reihenmotor, vier Ventile je Brennraum, DOHC per Kette angetrieben, vier Gleichdruckvergaser 36 mm Durchmesser, digitale Transistorzündung

Hubraum:

938 ccm, Bohrung x Hub 73 x 56 mm

Verdichtung:

11,5:1

Leistung:

98 PS (72 kW) bei 9500 U/min

max. Drehmoment:

84 Nm bei 4500 U/min

Höchstgeschw.:

234 km/h

Kraftübertragung:

Primärantrieb Zahnräder, hydraulisch betätigte Mehrscheiben-Ölbadkupplung, Fünfganggetriebe, Sekundärantrieb über O-Ring-Kette

Fahrwerk:

Stahl-Kastenprofilrahmen, Motor mittragend, Nachlauf 96 mm, Nachlaufwinkel 66 Grad, Radstand 1440 mm, Telegabel mit 43er Standrohren, Federvorspannung und Dämpfungszugstufe einstellbar, Federweg 120 mm, Alu-Schwinge hinten, über Hebelsystem angelenktes Zentralfederbein, komplett einstellbar, Federweg 120 mm

Bremsen:

Doppelscheibenbremse vorn, Durchmesser 310 mm, mit Vierkolben-Festsattelzangen, Einfachscheibenbremse hinten, Durchmesser 240 mm, Zweikolben-Festsattelzange

Räder/Bereifung:

Dreispeichen-Alu-Gußräder; 120/70 ZR 17 auf 3.50 x 17 vorn, 170/60 ZR 17 auf 5.50 x 17 hinten. Auf der Testmaschine waren Dunlop Sportmax II montiert, freigegeben sind auch Metzeler ME Z1/Z2

Elektrik:

12 V, E-Starter

Sitzhöhe:

810 mm

Gewicht:

232 kg vollgetankt

Tankinhalt:

21 Liter

Preis:

18.700,- DM

Garantie:

zwei Jahre ohne Kilometerbegrenzung

Wartungsintervall:

alle 6000 km

Diese Tabelle habe ich unverändert aus einem Testbericht über die RF 900 übernommen. Irgendwann werde ich vielleicht mal die ganzen relevanten Daten aus meinem Werkstatthandbuch abtippen, aber dazu muß ich mich erstmal durchringen :-)

Wer noch genauere technische Angaben sucht, schaut bitte mal bei http://www.suzuki-rf.de vorbei.

 

Zurück zur RF 900 Startseite